Aus "Unser Schiff" wird Rhystärn
Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
en-USde-CHde-DE
Schiff1
2
3
4
5
6
7
8
Luzerner Dampfschiff / Sunday, August 19, 2018 / Categories: Video, News, Motorschiff, Photo

Aus "Unser Schiff" wird Rhystärn

ein neues Schiff in Basel

Aus "Unser Schiff" wird Rhystärn
 
Wakeboard fahren auf dem Rhein, vorbei an einer der vier Basler Personenfähren. Die Fähre Vogel Gryff bringt die Gäste ans andere Ufer, dort wo heute Samstag kein Schiff abfährt. Es ist Sommer 2018 - ein neues Schiff absorbiert alle Mitarbeiter am Tag der offenen Tür. Rhystärn heisst es und gleichzeitig ist die Basler Personenschifffahrt AG 50 Jahre jung.
Das neue Schiff kommt aus der Oeswag Werft Linz, wie das "berühmte" Baslerdybli.

 
 
Mit einer Breite von 11.4 m passt es durch die Schleuse Augst. Das Maximum ist 12 m Breite für Schiffe die durch die Schleuse fahren. Der Name wurde aus 1777 Vorschlägen gewählt. Der Projektname hiess "Unser Schiff".
 
Heute fährt das fix vertäute Schiff nicht ab. Viele Besucher/innen werden erwartet. Dazu gibt’s einen Rundgang inkl. Bordbuch für jeden Besucher. 38 Kilometer - so lang ist der heutige Parcours durch Schiff nicht, nein, es ist die Länge der Kabel im Schiff. Der Rundgang führt via Technik-Raum, Küche, Hauptdeck, Heck, Panoramadeck ins Steuerhaus.
Bist du nicht so gut zu Fuss, steht ein Lift über alle Stockwerke zur Verfügung.
 
 
 
 
 
Das Hauptdeck begrüsst die Gäste mit grossen Fenstern. Photographien mit städtischen Motiven schmücken die Wände. Und eine Bar hat man nicht vergessen, bevor man aufs Achterdeck gelangt.
Am Heck sieht es fast aus wie auf einer Jacht. Grosse Sitzflächen laden zum Verweilen ein. Da scheint man sich das Feeling von Schiffen auf einem anderen Schweizer See angelacht zu haben.
 

Unter uns liegen die Schiffsmotoren die heute geräuscharm sind. Zwei Motoren garantieren eine problemlose Weiterfahrt bei einem Defekt des einen Motors, wird im Log Buch beschrieben. Neu, auf dem Rhystärn im Einsatz, ist der 360 Grad Ruderpropeller, der eine ruhigere Fahrt erlaubt. Landemanöver gelingen dem Kapitän leichter und präziser, wird dem Besucher beschieden.

 

Steigen wir die Treppe aufs Panoramadeck. 24 m lang, knapp 5.5 m breit. Und wenn der Wasserstand ein Weiterkommen unter der Mittleren Brücke vorzeitig beenden könnte, kann das Sonnendach heruntergekippt werden.
 

Alle die gerne selber auf dem Sitz des Kapitäns, nicht nur am heutigen Besichtigungstag Platz einnehmen möchten, steht Möglichkeit offen, bei  der Schiffahrtsgesellschaft zu arbeiten. Mit einer Binnenschifffahrtsausbildung und 8 - 10 Jahre Praxis auf den Schiffen, dann wird der Titel Kapitän durch die Reederei verliehen.
 


Technische Daten:
69.9 m lang
11.4 m breit
Schiffshöhe über Wasser 6 Meter
21 km/h unterwegs
460 Tonnen Gewicht, davon 275 t Stahl
14'500 Liter Treibstoff
8'000 l Trinkwasser
14'500 l Abwasser
3'500 kg Farbe
10'000 kg Glaselemente verbaut
300 Gäste können aus der Küche verpflegt werden
6-Zylinder Reihenmotor Scania mit 331 kW knapp 450 PS

Print
Rate this article:
5.0
11622

Leave a comment

This form collects your name, email, IP address and content so that we can keep track of the comments placed on the website. For more info check our Privacy Policy and Terms Of Use where you will get more info on where, how and why we store your data.
Add comment
Online Fahrplan - wo fahren die Schiffe jetzt
.


aktuelle News aus Schifffahrt und Tourismus

 

Schweiz

Schifffahrt unter Freunden als Zeichen über die Grenze

Die Grenzöffnung zwischen Deutschland und der Schweiz wurde am Freitag auf dem Untersee mit einer grenzüberschreitenden »Sternfahrt unter Freunden« zelebriert und damit wurde auch symbolisch ein Zeichen für den grenzüberschreitenden Tourismus gesetzt.

Schifffahrt

Weiße Flotte meldet Insolvenz an

Die Sächsische Dampfschiffahrt hat beim Amtsgericht Dresden Insolvenz angemeldet. Das hat ein Sprecher des Amtsgerichts bestätigt. Die Weiße Flotte hatte schon länger finanzielle Probleme.

Schifffahrt

„Kaiser Wilhelm“ verschiebt Fahrt auf 2022

Lauenburg (brv) - Aufgrund der Corona-Pandemie verschiebt der Verein zur Förderung des Lauenburger Elbschifffahrtsmuseums e.V. die geplante Jubiläumsreise des ehemaligen Oberweser-Raddampfers „Kaiser Wilhelm“ zur Oberweser um zwei Jahre. Nähere Infos zum neuen Termin teilt der Förderverein in den nächsten Wochen mit.

Schweiz

Motorschiffe fahren ab 6. Juni 2020 auf dem Thuner- und Brienzersee

Das Fahrplanangebot ist zurzeit eingeschränkt und wird laufend den neuen Begebenheiten angepasst. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Umsetzung des Schutzkonzeptes zu Verspätungen kommen kann. Die Zugsanschlüsse können nicht gewährleistet werden.

Um Ihnen das bestmögliche Platzangebot zu gewährleisten setzen wir die grössten Schiffe ein. Wir stellen ausreichend Kapazität zur Verfügung.

Schweiz

Für Bodenseeschifffahrt heisst es am 6. Juni 2020 «Leinen los»

Der Bundesrat kündigt weitere Lockerungen an. Das sind gute Nachrichten für viele - zum Beispiel für die Schweizerische Bodenseeschifffahrt. Für sie heisst es ab dem 6. Juni «Leinen los». Weil die Kursschiffe auch nach Deutschland fahren, gibt es noch Einschränkungen. Die Grenze öffnet erst am 15. Juni, das hat Bundesrätin Karin Keller-Sutter an der heutigen Pressekonferenz bekräftigt. Deshalb gibt es eine Woche lang einen Spezialfahrplan. Einschränkungen gibt es auch nach dem 15. Juni. Um die Hygiene- und Distanzvorgaben einhalten zu können, dürfen weniger Passagiere aufs Schiff als üblich. Geschäftsführerin Andrea Ruf geht aktuell von 50 Prozent aus. Deshalb hofft sie, dass der Bundesrat schnell weitere Lockerungen beschliesst.
 

 

Twitter-Tweets @Dampfschiff

Schiffeinsatz

Schiffeinsatz sehen Sie unter: 

Ansehen

  

 

aktuelle Termine
Locations:
select
No events to display.